SFP AST Swiss Real Estate
CHF 54.6 Mio. neues Kapital für die Anlagegruppe SFP AST Swiss Real Estate

Ende September 2019 hat die SFP Anlagestiftung die Kapitalaufnahme der Anlagegruppe SFP AST Swiss Real Estate mit CHF 54.6 Mio. erfolgreich abgeschlossen.

Ende September 2019 hat die SFP Anlagestiftung die Kapitalaufnahme der Anlagegruppe SFP AST Swiss Real Estate mit CHF 54.6 Mio. erfolgreich abgeschlossen. Das Zielvolumen von CHF 50 Mio. wurde damit deutlich übertroffen. Der Emissionserlös wird zum Erwerb der fünf angebundenen Immobilien im Gesamtwert von CHF 49.6 Mio. verwendet. Aktuell sind mehr als 40 Schweizer Pensionskassen in der Anlagegruppe SFP AST Swiss Real Estate mit CHF 111 Mio. investiert.

Die jederzeit offene SFP Anlagestiftung (SFP AST) wurde im Mai 2017 von der Swiss Finance & Property AG gegründet und bietet Anlagegruppen im Bereich von in- und ausländischen Immobilien an. Der Fokus der im Dezember 2018 lancierten Anlagegruppe SFP AST Swiss Real Estate liegt auf direkten Core/Core+ Immobilienanlagen in der Schweiz.