SF Urban Properties AG
Ein erfreuliches erstes Halbjahr 2019 für SF Urban Properties AG

Die SF Urban Properties AG (SFUP) (SIX Swiss Exchange: SFPN) blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2019 zurück.

  • Leichter Rückgang der EBIT-Marge von 74.5% auf 73.7%
  • Reingewinn ohne Neubewertungseffekte steigt um 41.7% gegenüber Vorperiode auf CHF 7.5 Mio.
  • Steigerung des Portfoliowertes um 1.5% auf CHF 654.7 Mio.
  • Einmaleffekt aus Steuerreform (Steuerreform und AHV-Finanzierung; STAF)

Die SF Urban Properties AG (SFUP) (SIX Swiss Exchange: SFPN) blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2019 zurück. Gezielte Umschichtungen ermöglichten ein ausgezeichnetes Ergebnis. In Verbindung mit der kontinuierlichen Optimierung der Betriebsausgaben konnte der operative Ertrag deutlich gesteigert werden.