SFP Anlagestiftung
SFP Anlagestiftung – Erfolgreiches Geschäftsjahr 2017/2018

Einstimmige Annahme aller Anträge des Stiftungsrates an der ersten ordentlichen Anlegerversammlung

  • Alle drei Anlagegruppen der SFP Anlagestiftung verzeichnen eine ausgezeichnete Entwicklung in den Jahren 2017/2018.
  • Die Anlagestiftung hat ihre Assets under Management auf CHF 261.3 Mio. gesteigert.
  • Der Stiftungsrat mit den Herren Adrian Schenker, Alexander Vögele und Torsten de Santos wurde einstimmig wiedergewählt und die Décharge wurde erteilt.

Anlässlich der ersten ordentlichen Anlegerversammlung vom 9. Mai 2019 wurden sämtliche Anträge des Stiftungsrates einstimmig angenommen. Das Geschäftsjahr 2017/2018 wurde sowohl durch solides Wachstum bei den verwalteten Vermögen der im Jahr 2017 lancierten Anlagegruppen SFP AST Global Core Property (Hedged und Unhedged) geprägt, als auch durch die am 14. Dezember 2018 erfolgte Lancierung der neuen Anlagegruppe SFP AST Swiss Real Estate. Dadurch stieg das Volumen der Assets under Management um CHF 50.8 Mio. auf CHF 261.3 Mio. Weitere Emissionen sind geplant, um das qualitative Wachstum auch in Zukunft sicherzustellen. Als Vertreter der Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge (OAK BV) durften wir Herrn Beat Zaugg begrüssen. Wir bedanken uns bei unseren Anlegern für das Vertrauen.

Die Anlagegruppe SFP AST Global Core Property (Unhedged) erzielte seit Lancierung eine Nettoperformance von 0.74% (Klasse A), 2.07% (Klasse B) und 2.56% (Klasse X). Die Ausschüttungen betragen: CHF 16.-- in der Klasse A, CHF 13.-- in der Klasse B und CHF 18.-- in der Klasse X. Die Inventarwerte per 31.12.2018 nach Ausschüttung sind wie folgt:

Klasse A: CHF 991.42
Klasse B: CHF 1007.72
Klasse X: CHF 1007.64

Die Anlagegruppe SFP AST Global Core Property (Hedged CHF) erzielte seit Lancierung eine Nettoperformance von 2.08% (Klasse A), 2.32% (Klasse B) und 2.38% (Klasse C). Die Ausschüttungen betragen: CHF 12.-- in der Klasse A, CHF 15.-- in der Klasse B und CHF 15.-- in der Klasse C. Die Inventarwerte per 31.12.2018 nach Ausschüttung sind wie folgt:

Klasse A: CHF 1008.77
Klasse B: CHF 1008.23
Klasse C: CHF 1008.85

Die Anlagegruppe SFP AST Swiss Real Estate erzielte seit der Lancierung bis zum 31.12.2018 (d.h. innert der ersten zwei Wochen, in welchen erfahrungsgemäss die meisten Aufwendungen anfallen) eine Nettoperformance von – 0.72%. Da in den ersten drei Jahren von einer Ausschüttung abgesehen wird beläuft sich der Nettoinventarwert damit auf CHF 999.72.